Am Freitagabend (13.09.2013) hat sich gegen 17.00 Uhr ein Verkehrsunfall in der Aus und Einfahrt Otzenhausen auf der A62 ereignet.
Der Fahrer, des mit 4 Personen besetze Fahrzeug, wollte die Ausfahrt Otzenhausen passieren als er die Kontrolle verlor und über die Leitplanke flog. Der Pkw kam in der Einfahrt zur A62 liegen.
Da die Feuerwehr Otzenhausen gerade einen BMA Einsatz abgearbeitet hatte, war sie sehr schnell an der Einsatzstelle. Vor eintreffen des RTWs mussten die Personen von der Feuerwehr gerettet und betreut werden.
Der Fahrer wurde eingeklemmt und schwer verletzt. Er musste mit dem Rettungshubschrauber zum Winterberg geflogen werden.
Die 3 anderen Insassen wurden Leichtverletzt in die umliegenden Krankenhäuser geliefert.

Außerdem im Einsatz waren 4 Kommandos der Polizei.

 

[nggallery id=30]

Kommentare

Kommentare