Gesterm gegen 12:40 Uhr, wollte  ein 8jähriger Junge im Bereich der Philipp-Schmitt-Schule den Narzissenweg an der dortigen  Fußgängerfurt überqueren. Der Junge wollte  bei ‚Grün‘ -Licht der Fußgängerampel gerade losgehen, als ein Pkw bei ‚Rot‘-Licht die Fußgängerfurt durchfuhr. Durch das rücksichtlose Verhalten wurde der Junge gefährdet. Hinter dem Pkw fuhr ein weiteres Fahrzeug, dessen Fahrer/Fahrerin wegen des gefährdenden Verhaltens des Vorausfahrenden noch hupte. Dieser Fahrer/Fahrerin  wird ebenso wie weitere Zeugen gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Dillingen, Tel. 06831 9770, in Verbindung zu setzen.

Bildquelle: Walter J. Arnold  / pixelio.de

[toggles] [toggles] [toggle title=“Hinweis:“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei. blaulichtreport-saarland.de ist für den Inhalt nicht verantwortlich.[/toggle] [/toggles]

Kommentare

Kommentare