Quierschied. Am Samstag, gegen 23:10 Uhr,  wurde der Polizei Sulzbach ein brennendes Fahrzeug auf dem ehemaligen Grubengelände in Göttelborn gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand ein PKW, ein Ford Fiesta, voll in Flammen. Der Brand konnte von der Feuerwehr schnell gelöscht werden. Auffällig war, dass sich an dem Fahrzeug keine Kennzeichen befanden.

Zeugen teilten  mit, dass sie unmittelbar vor Ausbruch des Brandes mehrere Personen haben weglaufen sehen.

Hinweise an die Polizei in Sulzbach unter 06897/933-0

Bilderquelle: turtle78li  / pixelio.de

Kommentare

Kommentare