In der Zeit von Freitag, dem 20.09.2013, 15:00 Uhr bis Montag, dem 23.09.2013, 07:00 Uhr haben unbekannte Personen an der Lärmschutzwand an der BAB 8, in Höhe Obersalbach, mehrere großflächige Graffitis angebracht. Die Farbanhaftungen und Schmierereien erstreckten sich über die neu angelegte Gabionenwand. Eine Reinigung bzw. unter Umständen eine Erneuerung der Gabionenwand  kann einen Kostenaufwand in fünfstelliger Höhe bedeuten.

Wer Beobachtungen über Personen oder Fahrzeuge in dem Bereich machen kann, wird gebeten sich mit der Polizei in Heusweiler, Tel.: 06806-9100, in Verbindung zu setzen.

Bildqulle: twinlili  / pixelio.de

[toggle title=“Hinweis:“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei. blaulichtreport-saarland.de ist für den Inhalt nicht verantwortlich.[/toggle]

Kommentare

Kommentare