Am Montag, 02.09.2013, 20.32 Uhr, ereignete sich auf der Landstraße von Klarenthal in Richtung Velsen ein Verkehrsunfall bei dem eine 25 jährige Frau aus Saarbrücken mit ihrem Pkw aus nicht geklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und ca. 30 m später im Wald zum Stehen kam. Die Fahrerin wurde leicht verletzt und zur Versorgung in ein Krankenhaus verbracht. Am Pkw entstand Totalschaden.
Bei der Überprüfung der Fahrtüchtigkeit stellten die Beamten fest, dass sie unter Drogeneinfluss stand. Bei der Durchsuchung des Fahrzeuges wurden weitere Betäubungsmittel aufgefunden.
Der Frau wurde eine Blutprobe entnommen, ihr Führerschein konnte nicht einbehalten werden, da dieser vor wenigen Wochen durch die PI Völklingen wegen einer Fahrt unter Drogen bereits beschlagnahmt wurde.

[mappress mapid=“3″]

[nggallery id=13]

Kommentare

Kommentare