Heute (04.09.2013) gegen 13.45 Uhr ereignete sich ein schwerer Unfall auf der A8 bei Perl. Der 43-jährige Fahrer fuhr mit seinem Kleintransporter in Richtung Saarlouis und prallte gegen einen LKW. Durch den starken Aufprall wurde der Fahrer des Transporters eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Die Rettungsaktion von Feuerwehr und DRK dauerte 30 Minuten. Der Verletzte kam zur Untersuchung ins Krankenhaus Merzig. Durch den Unfall musste die Autobahn A8 2 Stunden gesperrt werden.

Die Unfallursache ist noch nicht bekannt und wird von der Polizei ermittelt.

[mappress mapid=“5″]

[nggallery id=16]

Kommentare

Kommentare