Auf der A620 ereignete sich am 09.09.2013 ein Unfall in höhe der AS Wadgassen. Eine Person wurde vom Rettungsdienst auf Grund eines Schocks behandelt. Die Fahrerin des PKW kam auf Regennasser Fahrbahn ins Schleudern. Ob dieser Unfall etwas mit der Ölspur auf der A620 zu tun hat (https://blaulichtreport-saarland.de/2013/09/09/25-km-lange-oelspur-auf-der-a620b51/) , wird zurzeit von der Polizei ermittelt.

 

Update folgt….

 

 

[mappress mapid=“13″]

Kommentare

Kommentare