Die Berufsfeuerwehr Saarbrücken entdeckte heute Morgen gegen 09.45 Uhr nach Ablöschen eines ausgebrannten Wochenendhauses in Saarbrücken „Im Allmet“, Verlängerung Spichererbergstraße,  die verbrannten Überreste einer Person. Die Person ist bis zur Unkenntlichkeit verbrannt.

Zurzeit geht die Kriminalpolizei davon aus, dass es sich um einen der Nutzer des Wochenendhauses handelt.

Die Ermittlungen zur Brandursache wurden durch die Brandermittler des Landespolizeipräsidiums aufgenommen.

Zur Identifizierung des Verstorbenen sind Ermittler des Dezernates für Todesermittlung im Einsatz.

 

[toggle title=“Hinweis:“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei. blaulichtreport-saarland.de ist für den Inhalt nicht verantwortlich.[/toggle]

Bild : Symbolbild

Kommentare

Kommentare