Am heutigen Mittwoch, dem 11.09.2013, kontrollierte um 16.25 Uhr die Besatzung eines Funkstreifenwagens der Polizeiinspektion Nohfelden-Türkismühle in Türkismühle den 26 Jährigen Fahrer eines Lkw mit Anhänger.

Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der gezogene Anhänger nicht angemeldet und nicht haftpflichtversichert war. Folglich wurde auch die fällige Kraftfahrzeugsteuer nicht entrichtet.

Bei der weiteren Überprüfung ergab sich, dass gegen den Fahrer auch ein aktueller Haftbefehl einer außersaarländischen Staatsanwaltschaft vorlag.

Der Mann wurde festgenommen und nach Zahlung der im Haftbefehl genannten Summe wieder entlassen. Den 26 Jährigen erwartet nun ein neuerliches Strafverfahren wegen Verstößen gegen das Pflichtversicherungsgesetz, das Kraftfahrzeugsteuergesetz und die Abgabenordnung.

 

[toggle title=“Hinweis:“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei. blaulichtreport-saarland.de ist für den Inhalt nicht verantwortlich.[/toggle]

Bild © lichtkunst.73/pixelio.de

 

Kommentare

Kommentare