Ein versuchter Raub ereignete sich bereits am frühen Abend des 03.09.2013 in der Bahnhofstr. In St. Wendel. Während  sich ein 20-jähriger Mann aus Tholey an einem Geldautomaten in der Bahnhofstr. befand, kam unbekannter Mann auf ihn zu. Der unbekannte Mann versuchte dem Mann aus Tholey mehrfach seinen Geldbeutel aus der Hand zu entreißen. Der 20-jährige konnte sich aber erfolgreich zur Wehr setzen, so dass der Täter schließlich flüchtete.Passanten hielten den Täter dann vor Ort, bis zum Eintreffen der Polizei, fest.
Es stellte sich dann heraus, dass die Polizei bereits wegen diesem Mann im Einsatz war. Zuvor hatte dieser nämlich in einer Eisdiele in der Bahnhofstr. bereits versucht einem anderen Mann seinen Geldbeutel zu stehlen, worauf der Besitzer dieses Geldbeutels  sofort die Polizei verständigt hatte.

Eine Personalienfeststellung ergab, dass es sich bei dem Täter um einen 25-jährigen Italiener handelt, der seinen Wohnsitz auch in Italien hat.
Der Mann wurde festgenommen.
Die Hintergründe der Taten konnten nicht eindeutig geklärt werden.
Er wurde mittlerweile eine Haftanstalt überführt.

Bildquelle: Rike | pixelio.de

[toggle title=“Hinweis:“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei. blaulichtreport-saarland.de ist für den Inhalt nicht verantwortlich.[/toggle]

 

Kommentare

Kommentare