Am Donnerstagabend wurde gegen 20:10 Uhr eine junge Frau beim Überqueren der  Einmündung Schiller-/Friedrich-Ebert-Straße in Dillingen von einem  dunkelblauem Auto der Marke  Ford Galaxy erfasst und zu Boden geschleudert. Hierbei leisteten zwei bisher unbekannte junge Männer Erste  Hilfe und begleiteten die leicht verletzte Frau ins Dillinger Krankenhaus. Aufgrund von Umstimmigkeiten beim Unfallhergang ist die Polizei dringend auf die Wahrnehmungen der beiden Helfer angewiesen. Diese möchten sich bitte mit der Polizei in Dillingen, Tel. 06831-9770, in Verbindung setzen.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Polizeihauptkommissar Leo Hoffman, Tel. 06831-9770.

Bildquelle: Arno Bachert  / pixelio.de

[toggle title=“Hinweis:“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei. blaulichtreport-saarland.de ist für den Inhalt nicht verantwortlich.[/toggle]

Kommentare

Kommentare