Völklingen. Auf frischer Tat wurden durch Beamte der PI Völklingen am Sonntag, 13.10.2013, gegen 01:45 Uhr drei Personen angetroffen, welche in der Stadionstraße in Höhe Autohaus Heisel Graffitis sprühten.

Zwei Personen, ein 18jähriger aus Püttlingen und eine 16jährige aus Völklingen konnten vor Ort festgenommen werden, der dritte Täter konnte flüchten. Bei den festgestellten Personen konnte umfangreiches „Sprayerutensil“ sichergestellt werden.

Eine Strafanzeige wurde gefertigt.

Bildquelle: twinlili  / pixelio.de

[toggle title=“Hinweis:“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei. blaulichtreport-saarland.de ist für den Inhalt nicht verantwortlich.[/toggle]

Kommentare

Kommentare