Am 22.10.2013, zwischen 08 und 12 Uhr, wurden in Merzig, aus einer Garage eines Hauses in der Stefansbergstraße, ein kompletter Reifensatz sowie 2 Fußmatten entwendet. Es handelt sich um fabrikneue, original verpackte 17 Zoll VW-Alufelgen mit 235-er Bereifung (Pirelli, Sotto Zero) für einen VW Phaeton, zu dem auch die Fußmatten gehören. Der unbekannte Täter nutzte bei seinem Vorgehen offenbar die Hilflosigkeit der Alleinstehenden, 79 Jahre alten Hausbewohnerin aus.

Es soll sich nach den bisherigen Ermittlungen um einen männlichen Täter gehandelt haben. Der Schaden beläuft sich auf ca. 2.000 Euro. Der Geschädigte, der Sohn der Seniorin, konnte zusätzlich berichten, dass seine Mutter in den letzten 5-6 Wochen mehrfach von sogenannten Hausierern aufgesucht und ihr Kochtöpfe bzw. Messersets verkauft wurden. Wie die Polizei weiter in Erfahrung bringen konnte, soll am gestrigen Tage ein Haustürverkäufer im Bereich Waldstraße unterwegs gewesen sein.

Hinweise bitte an die Polizei in Merzig, Tel.: 06861-7040

Bildquelle: Gabi Eder  / pixelio.de

[toggle title=“Hinweis:“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei. blaulichtreport-saarland.de ist für den Inhalt nicht verantwortlich.[/toggle]

 

Kommentare

Kommentare