Schmelz.Am gestrigen Nachmittag wurde auf der Prims, Höhe Scharter Mühle – Schmelz, ein Öltank gesichtet. Polizei und Feuerwehr suchten das Primsufer nach dem Tank ab.

An der Sperre am Schmelzer Campingplatz wurden sie schließlich fündig. Der Öltank konnte mit dem Drehleiterwagen der FFW Schmelz geborgen werden.

Es handelte sich um einen alte 1000 Liter-Tank, der zuvor als Wasserspeicher benutzt wurde. Ölreste oder sonstige umweltgefährdenden Flüssigkeiten wurden nicht festgestellt, so dass auch keinerlei Flüssigkeiten in die Prims gelangen konnten.

 

 

 

[toggle title=“Hinweis:“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei. blaulichtreport-saarland.de ist für den Inhalt nicht verantwortlich.[/toggle]

Bild: Arno Bachert  / pixelio.de

Kommentare

Kommentare