Am Sonntagmorgen, gegen 02:05 h, stellte der Ordnungsdienst der Stadt Saarlouis einen 25-jährigen Mann aus Dillingen fest, der in der „Deutsche Straße“, Saarlouis, mit seinem Fuß einen Maßkrug gegen eine Schaufensterscheibe eines Ladengeschäftes schoss.

Durch die Tat ging lediglich der Bierkrug zu Bruch. Da der Mann erheblich alkoholisiert war und keine Ausweispapiere mit sich führte, wurden zwei Beamte der PI Saarlouis zur Tatörtlichkeit entsandt.  Die Beamten konnten die Identität des Mannes feststellen. Während des Einschreitens teilte der alkoholisierte Störer nun mit, dass er mit seinem Auto nach Hause würde.

Da dies auf Grund seines Alkoholpegels nicht vertretbar war, wurde der Fahrzeugschlüssel des Mannes sichergestellt, um so eine Gefahr für sich und andere Verkehrsteilnehmer aus zu schließen. Hiernach konnte der Störer seinen Nachhauseweg anderweitig antreten.

 

Kommentare

Kommentare