Polizei News

Saarbahnunfall mit hohen Sachschaden

Werbung:

Am Montag, dem 30.09.13, gegen 11:50 Uhr, kam es an der Saarbahn-Haltestelle „Russenweg“, Riegelsberg, zu einem Verkehrsunfall. Ein 63-jähriger aus Riegelsberg befuhr mit seinem 5er BMW den Russenweg in Fahrtrichtung Köllerbach und beabsichtigte nach rechts in die Gisorstraße einzubiegen. Die Saarbahn befuhr diese Strecke rechtsseitig parallel zum BMW. In Höhe der Einmündung zur Gisorstraße missachtete der BMW Fahrer das für ihn geltende Rotlicht als Abbieger und es kam zu einem seitlichen Zusammenstoß mit der Saarbahn.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 18.000 Euro.

Werbung:

Hinweis:

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei. blaulichtreport-saarland.de ist für den Inhalt nicht verantwortlich.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren