Lebach.Am Dienstagabend wurde der Mieter eines Wohnhauses in der Marktstraße von seinem Nachbarn über einen Brand im Anbau des Wohnhauses informiert.

Die Sauna, welche sich im Anbau befand und vom ehemaligen Hauseigentümer als Abstellraum genutzt und mit Gegenständen gefüllt war, brannte fast vollständig aus.

Hinter der Sauna befanden sich Öltanks, welche jedoch durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr nicht in Mitleidenschaft gezogen wurden.brand_lebach

Der Brand konnte sofort gelöscht und Schlimmeres vermieden werden. Personen kamen keine zu schaden. Wer oder wie sich die Sauna eingeschaltet hat wird derzeit durch die Polizei noch ermittelt.

 

 

[toggle title=“Hinweis“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Saarländischen Polizei.[/toggle]

Bild: Leserfoto 

Kommentare

Kommentare