Am 26.10.13 kam es gegen 19 Uhr zu einem Scheunenbrand in Heusweiler- Obersalbach, in der Schwarzenholzer Str..

alarmierte Löschbezirke:
LB1 Heusweiler mit 1/54, 1/23, 1/32, 1/43, 1/60 und 1/18
LB2 Eiweiler mit 2/45 und 2/63,
LB3 Berschweiler mit 3/48
LB11 Obersalbach-Kurhof mit 11/47
Feuerwehr Riegelsberg mit 1/31 und 2/46
Brandinspekteur Tony Bender

insgesamt 75 Feuerwehrleute so wie Polizei und Rettungsdienst

 

In der Scheune waren ca. 20 Heuballen und ein Pferdeanhänger. Zur vollständigen Brandbekämpfung war es notwendig den Pferdeanhänger sowie sämtliche Heuballen aus der Scheune zu nehmen und diese separat abzulöschen. Personen oder Tiere kamen nicht zu Schaden. Die zwei Pferde im Stall neben der Scheune konnten von der Besitzerin rechtzeitig in Sichherheit gebracht werden.

Durch den Brand wurde das Dach der Scheune stark in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden beläuft sich auf ca 40 000 Euro.

 

Kommentare

Kommentare