Völklingen. Zwei 8-jährige Jungs aus Wehrden lösten am Sonntagabend eine  Suchaktion der Polizei aus. Beide Jungs waren gegen 16:00 Uhr zusammen zum Spielen verabredet und kamen nicht zur vereinbarten Zeit nachhause.

Die Eltern meldeten die Jungs bei der Polizei als vermisst. Gegen 21:30 Uhr wurden die beiden Jungs nach Hinweisen aus der Bevölkerung im Bereich der Wehrdener Brücke aufgefunden.

Anzeige:

Die Kinder, welche „die große weite Welt“ entdecken wollten, konnten den Eltern wohlbehalten übergeben werden.

 

Anzeige: