Saarbrücken-Dudweiler. Beamte der Polizeiinspektion Sulzbach nahmen in der vergangenen Nacht 2 Männer auf frischer Tat fest, die in Saarbrücken-Dudweiler einen Zigarettenautomaten entwendeten. Anwohner hatten beobachtet, wie mehrere Personen den im Boden einzementierten Zigarettenautomaten in einen Transporter luden und alarmierten die Polizei. Diese konnte im Rahmen der Fahndung den Transporter feststellen.

Zwei Männer waren gerade im Begriff den Zigarettenautomaten samt Standfuß und Betonsockel aus dem Transporter zu laden. Dieser sollte mit einer Sackkarre in einen Keller transportiert und dort geöffnet werden. Beide müssen sich nun wegen eines besonders schweren Fall des Diebstahls verantworten.

Bildquelle: Anja Müller  / pixelio.de

[toggle title=“Hinweis:“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei. blaulichtreport-saarland.de ist für den Inhalt nicht verantwortlich.[/toggle]

Kommentare

Kommentare