Am 29.10.2013 kam es in Völklingen, in der Fontanestraße zu einem Wohnungseinbruch.

Während der Abwesenheit der Bewohner hebelt der Täter ein zur Straße hin gelegenes Fenster auf und hat vom dahinter liegenden Esszimmer Zutritt zu allen Räumen im EG. Hier werden mehrere Räume durchsucht und u.a. drei Laptops, diverser Goldschmuck und ein Rucksack entwendet. Anschließend verlässt der Täter das Gebäude wieder über den Einstiegsweg. Die im 1. und 2. OG gelegenen Wohnungen bzw. Räumlichkeiten sowie der Keller werden offensichtlich nicht betreten.

Der mutmaßliche Einbrecher wurde um 19:45 Uhr noch vor dem Anwesen gesehen und von einem Zeugen zu Fuß in Richtung Markt verfolgt. Der Zeuge konnte den Einbrecher aber nicht einholen und somit auch nicht erkennen. Es soll sich um einen jungen Mann gehandelt haben.

Wer hat Beobachtungen gemacht?

Zeugen melden sich bitte der der Polizei Völklingen unter 06898 / 2020

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Bild: Gabi Eder  / pixelio.de

Kommentare

Kommentare