PKW-Fahrerin (w./19J) befährt mit ihrem Opel die L 141 von Schwarzenholz kommend in Richtung Saarwellingen.img_3684

An der Unfallstelle kommt sie nach rechts von der Fahrbahn ab, kolliidert mit 3 Alleebäumen und schleudert anschließend in den Straßengraben. Das Fahrzeug wird hierbei total beschädigt, die Fahrerin und ihr 21jähriger Beifahrer werden leicht verletzt.

Da bei der Fahrerin Alkoholeinfluss festgestellt wird, wird ihr eine Blutprobe entnommen, ihr Führerschein wird einbehalten. Zu dem besteht der Verdacht, dass ihr der ebenfalls alkoholisierter Beifahrer ins Lenkrad gegriffen hat. Deshalb wurde auch dem Beifahrer eine Blutprobe entnommen.

 

Kommentare

Kommentare