Saarbrücken. Nach den beiden Überfällen auf Geldinstitute in Illingen-Wustweiler und Eppelborn-Humes vom vergangenen Donnerstag (07.11.2013, Banküberfall in Nikolauskostüm) sucht die Polizei die 52 Jahre alte Senta Zapp aus Uchtelfangen. Sie ist dringend verdächtig, beide Überfälle begangen zu haben.

Seit den Überfällen am Donnerstagabend ist die Frau flüchtig. Das von der Verdächtigen benutzte Fahrzeug, ein schwarzer Ford CMax, wurde mittlerweile in Quierschied aufgefunden.

Frau Senta Zapp ist etwa

  • 170 cm groß,
  • hat blonde, kurze Haare,
  • eine stämmige, burschikose Figur
  • und spricht mit saarländischem Dialekt.

Hinweise an den Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0681/962-2133.

Lichtbild_1

 

 

Foto: Polizei

Kommentare

Kommentare