AllgemeinPolizei News

Autofahrer schlägt Radfahrer

Werbung:

Weil er sich durch die Fahrweise eines 29-jährigen Autofahrers in der Puhlstraße in Fraulautern gefährdet fühlte, hob ein 54-jähriger Radfahrer aus Saarlouis mahnend die Hand.Symbolbild Polizei

Daraufhin hielt der Pkw-Fahrer aus Saarlouis sein Fahrzeug an, stieg aus und versetzte dem Radfahrer unvermittelt einen Faustschlag ins Gesicht.

Dieser erlitt blutenden Platzwunden an Ober- und Unterlippe. Auf den gewalttätigen 29-jährigen kommt nun eine Strafanzeige wegen Körperverletzung zu.

Weiterhin wird geprüft, ob er zum Führen von Kraftfahrzeugen überhaupt geeignet ist.

 

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren