metroraub

Dudweiler. Am 19.10.2013 kam es gegen 20:30 Uhr in Dudweiler zu einem Raubüberfall auf die Metro – Tankstelle. Gerade als der Mitarbeiter die Tankstelle verlassen und abschließen wollte, erschienen zwei männliche Personen, die den Mann mehrmals von hinten mit dem Knauf einer Schusswaffe auf den Kopf und niederschlugen. (wir berichteten: https://blaulichtreport-saarland.de/2013/10/brutaler-ueberfall-auf-metro-tankstelle-in-dudweiler/)

Jetzt sucht die Polizei mit einem Phantombild den Täter.

Täterbeschreibung:

Beide Täter sind:

  • ca. 25-30 Jahre alt
  • dunkle Kapuzenjacke (Kapuze über den Kopf gezogen)
  • sprachen deutsch mit russischem Akzent
  • Person 1: ca. 1,75 m groß mit kräftiger Gestalt
  • Person 2: (Phantombild)1,83 – 1,85 m groß sportliche, schlanke Gestalt.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Sulzbach, Tel.: 06897 / 9330.

Kommentare

Kommentare