Opfer eines Einbruches wurde ein 47-jähriger Saarlouiser aus dem Husarenweg. Die Tat wurde am Freitagabend, kurz vor Mitternacht bei der PI Saarlouis angezeigt. Nach bisherigen Erkenntnissen drangen im Tagesverlauf bisher unbekannte Täter in das Tatobjekt ein und durchwühlten die gesamte Wohnung des Geschädigten. Zuvor konnten die Täter mittels einer Leiter auf den Balkon,  im 2. Stock des mehrgeschossigen Tatobjektes, gelangen.
Dort hebelten sie die Balkontür auf und hatten hiernach ungehinderten Zugang  in den Wohnbereich. Über die Beute können bisher noch keine Angaben gemacht werden.

Weitere Ermittlungen wurden von Beamten des KD Saarlouis bereits angestellt. Wer Hinweise bezüglich der Täter machen kann, möchte sich mit der PI Saarlouis unter der Telefonnummer: 06831/9010 in Verbindung setzen.

[infobox color=“red“]Wie sie sich vor Einbrüchen schützen finden sie hier und unter polizei-beratung.de![/infobox]

[toggle title=“Hinweis“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Saarländischen Polizei.[/toggle]

Kommentare

Kommentare