Anzeige:

Über den Innenhof gelangten unbekannte Täter durch Aufhebeln eines Klassenzimmerfensters ins Schulinnere.

Dort wurden weitere Türen aufgebrochen. Die Täter bewegten sich dabei sowohl im Bereich der Gesamt- als auch im Bereich der Grundschule. Es wurde eine Geldkassette mit einer gerinfügigen Menge Bargeld entwendet.

Anzeige:

Die Täter hinterließen ein Hebelwerkzeug, welches sichergestellt wurde und nun auf Spuren untersucht wird.

Durch die Vielzahl an aufgebrochenen Türen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 4000 Euro.

Anzeige:

Tatzeitraum: 22.11.13, 22:10 bis 23.11.13, 10:30 Uhr.

 

Anzeige:

[toggle title=“Hinweis“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Saarländischen Polizei.[/toggle]

Bild: Tom Kleiner/pixelio.de

Anzeige:

Kommentare

Kommentare