Während des Berufsverkehrs am Morgen des 11.11.2013 kam es auf der BAB 8 zwischen der Sulzbachtalbrücke und der Anschlussstelle Elversberg zu insgesamt 5 Verkehrsunfällen.DSCF4954

Einzelne Fahrstreifen wurden zum Teil mehrfach gesperrt, wobei ein Fahrzeug aus dem Graben geborgen werden musste.

Glücklicherweise blieben alle Unfallbeteiligten unverletzt.

Um die winterglatte Fahrbahn wurde sich anschließend durch die Straßen- und Autobahnmeisterei gekümmert.

[toggle title=“Hinweis“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Saarländischen Polizei.[/toggle]

Bilder: Polizei

Kommentare

Kommentare