Ensdorf. Am Abend des 22.11.13 wurde gegen 19.30 h von Kindern bzw. Jugendlichen ein Feuerlöscher in der Grundschule in Ensdorf von der Wand gerissen. Der Inhalt des Feuerlöschers wurde im Erdgeschoss der Grundschule und im Außenbereich versprüht. Der leere Feuerlöscher wurde anschließend vor dem Schulgelände zurück gelassen.

Von Jugendlichen aus dem Ensdorfer Jugendcafe wurde ein Täterhinweis gegeben. Weitere Ermittlungen folgen.

Täterhinweise bitte an die Polizeiinspektion Bous, Tel.: 06834-9250

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare