AllgemeinPolizei News

Glück im Unglück für einen Jaguarfahrer auf der A1

::Werbung::

Am Donnerstagabend kam es gegen 21.40 Uhr zu einem Alleinunfall auf der Autobahn zwischen den Anschlussstellen Tholey-Hasborn und Tholey. In einer langgezogenen Rechtskurve verlor der  57jährige Fahrer eines Jaguar XF die Kontrolle auf der nassen Fahrbahn und kam rechts von der Fahrbahn ab.

Auf einer Strecke von ca. 80 Meter überschlug er sich mehrmals bis er dann quer auf dem Standstreifen zum Stehen kam.

:Werbung:

Der Fahrer wurde durch den Unfall leicht am Kopf verletzt und wurde in einem RTW behandelt. Während dem Einsatz war der Standstreifen blockiert.

:Werbung:

 

--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren