Saarbrücken. In der Nacht zum 19.10.2013 kam es gegen 03:20 Uhr auf dem Parkplatz vor der Diskothek A8 an der Saarlandhalle zu einem Handtaschenraub. Die Geschädigte und deren Bruder standen auf dem Parkplatz der Disco am Pkw der Geschädigten. Der Täter sprach die Beiden zunächst an und schlug zuerst dem Mann und danach der Frau mit der Faust ins Gesicht. Anschließend entwendete er die auf dem Beifahrersitz im Pkw liegende Handtasche der Geschädigten. Der Täter flüchtete in Richtung Camphauser Straße. Spezialisten der Kripo fertigten mittlerweile ein Phantombild von einem ca. 22-35 Jahre alten Mann (vermutl. Südländer), der als ca. 185-195cm groß, von schlanker Gestalt mit dunklen kurzen Haaren und Dreitagebart beschrieben wurde.

Der Täter war mit beiger Jacke und dunkler Jeans bekleidet.

Hinweise bitte an die PI Saarbrücken-St. Johann, Tel. : 0681 / 9321-230.

Phantombild 0702013

 

Bild: Polizei

Kommentare

Kommentare