Am 24.11.2013, um 02:33 Uhr meldete ein Verkehrsteilnehmer über Notruf einen auffällig fahrenden silbernen Ford, welcher von Illingen Richtung Heusweiler-Lummerschied geführt wurde.krü  / pixelio.de

Der Fahrer, ein 30 jähriger Mann aus Heusweiler, konnte schließlich an seiner Wohnanschrift angetroffen und infolge eines Zeugen zweifelsfrei identifiziert werden.

Da ein Atemalkoholtest einen Wert von über zwei Promille ergab und somit der Verdacht der Trunkenheit im Verkehr bestand, wurde bem Mann zu Beweiszwecken durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen.

Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt.

 

 

[toggle title=“Hinweis“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Saarländischen Polizei.[/toggle]

Bild: krü/pixelio.de

Kommentare

Kommentare