Eine gebrochene Nase hat ein 18-jähriger aus Püttlingen neben mehreren Prellungen davongetragen, als er am späten Freitagabend in der Beethovenstraße von 2 Unbekannten angegriffen wurde.

Als er an einem Baum seine Notdurft verrichtete, wurde er von hinten getreten und am Boden liegend geschlagen und getreten. Nachdem er ein Krankenhaus aufgesucht hatte, machte er am Samstag bei der Polizei Völklingen die Anzeige. Die Täter werden als ca. 180 cm groß, jeweils mit einem dunklen Kapuzenpulli bekleidet, beschrieben.

Zeugen melden sich bitte bei der PI Völklingen oder der PI Köllertal.

[toggle title=“Hinweis“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Saarländischen Polizei.[/toggle]

Kommentare

Kommentare