Saarbrücken. Heute ereignete sich auf der Bundestraße 51 (B51) höhe Bübingen, ein Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen.IMG_6196 Nach den ersten Erkenntnissen der Polizei, fuhr der Fahrer des schwarzen BMW, aus Richtung Hanweiler kommend, viel zu schnell und rammt hierbei den in Richtung Hanweiler abbiegenden Kleintransporter. In beiden Fahrzeugen saßen keine weiteren Insassen, der BMW Fahrer wurde leicht verletzt, vom Rettungsdienst des Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) in ein Krankenhaus gebracht. IMG_6194Der Helfer des DRK, der zufällig an der Unfallstelle vorbeikam, betreute den leicht mitgenommen Fahrer des Kleintransporters und brachte diesen nach Hause zu seiner Familie. Beiden Wagen erlitten einen Totalschaden, aufgrund des auslaufenden Getriebeöls, musste zusätzlich die Feuerwehr für die Beseitigung hinzugerufen werden. Die B51 war für einige Stunden nur teilweise befahrbar, es kam zeitweise zu Stau.

 

 

[infobox color=“light“]Text & Bilder mit freundlicher Genehmigung Jonas Jung Pressestelle DRK St.Johann e.V.[/infobox]

Kommentare

Kommentare