Ware in 45 Geschäften mit falscher EC Karte bezahlt

Saarbrücken. Die unbekannte Frau steht im Verdacht, im April und Mai 2013 in insgesamt 45 Geschäften und Einkaufsmärkten, schwerpunktmäßig im Saarland (Saarbrücken), aber auch in Rheinland-Pfalz (Landau, Kaiserslautern) und in Baden-Württemberg (Rastatt, Baden-Baden, Karlsruhe etc.) mit einer rechtswidrig erlangten EC Karte Ware bezahlt zu haben.

Insgesamt ist ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstanden.

Personenbeschreibung:

  • ca. 20-26 Jahre alt
  • ca. 160 cm groß
  • leicht korpulente Figur
  • dunkelblonde Haare

11.11.2013 Phantombild

 

Hinweise zu der abgebildeten Person bitte an die Polizeiinspektion Saarbrücken St. Johann, Tel.: 0681/9321-230.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren