Am Dienstag, den 17.12.2013, bog gegen 09:49 Uhr ein 67-jähriger Mann aus Heusweiler mit seinem Skoda von dem Parkplatz des EDEKA Marktes in Heusweiler-Holz nach links in die Heusweiler-Straße in Fahtrichtung Wahlschied ab. In Höhe der dortigen Fußgängerfurt mit Verkehrsinsel kollidierte er frontal mit einer 78-Jährigen Fußgängerin aus Heusweiler, welche die Straße gerade überquerte.

Durch den Anstoß wurde die Frau auf die Motorhaube und anschließend auf die Fahrbahn geschleudert. Hierdurch erlitt sie lebensgefährliche Verletzungen.

Anzeige:

Nach bisherigem Ermittlungsstand scheint die zu diesem Zeitpunkt tiefstehende Sonne ursächlich für den Unfall gewesen zu sein.

[infobox color=“green“]Da es jedoch bisher keine detaillierte Zeugenaussage über das Unfallgeschehen und insbesondere über die Gehrichtung der Fußgängerin gibt, werden mögliche Zeugen gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Köllertal unter der Rufnummer 06806/ 9100 in Verbindung zu setzen.[/infobox]

Anzeige: