Kleinblittersdorf. Samstagnacht (14.12.2013) kam es in der Oberdorfstraße in Kleinblittersdorf zu einem Unfall mit einem Kraftradfahrer.img_0199

Als die Polizei vor Ort eintraf, trafen sie zwei Personen aus dem nahe gelegenen Frankreich an, die mit ihrem Kraftrad in ein parkendes Auto gekracht waren. Beide Personen standen unter Alkoholeinfluss. Während einer der Täter bereits im Polizeifahrzeug unter Gewahrsam war und die Beamten auf einen zweiten Funkstreifenwagen warteten, riss sich der zweite Täter los und flüchtete in Richtung Brückenstraße. Kurz vor der Landesgrenze konnten die sofort nachgeeilten Beamten den Täter überwältigen.

Beide wurden zu Polizeidienstlichen Maßnahmen mit auf die Wache genommen.

[youtube id=“GslsL34naY0″ width=“633″ height=“356″]

 

Kommentare

Kommentare