Am 24.12.2013, gg. 01:20 Uhr, brachen unbekannte Täter  durch den Hintereingang in das Hauptgebäude des Illtal-Gymnasiums Illingen, Schwarzer Weg, ein.

Dazu schlugen sie die Scheibe der Eingangstür ein und gelangten so  ins Innere des Objekts.

Dort versuchten sie die Tür zum stellvertretenden Schulleiter aufzuhebeln, was ihnen jedoch nicht gelang.

Vmtl. wurden die Täter durch das gleichzeitige Auslösen mehrerer Bewegungsmelder von der weiteren Tatausführung abgehalten.

Vmtl. gelang es den Tätern nicht, irgendetwas zu erbeuten.

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare