Lisdorf. Ein 42jähriger Mann aus Saarlouis ist in der Nacht zu Dienstag mit seinem Pkw von der Fahrbahn der A 620 abgekommen und in einer Böschung gelandet.VU Lisdorf 1 VU Lisdorf 2

Vermutlich konnte er wegen seiner starken Alkoholisierung das Fahrzeug nicht mehr beherrschen – ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast 2 Promille.

Es wurde ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs gegen den Fahrer eingeleitet, sein Führerschein wurde einbehalten und eine Blutprobe zur Beweissicherung entnommen.

 

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare