Saarbrücken. Am 15.12.2013, zwischen 01:30 und 02:00 Uhr, befuhr eine 24-Jährige mit ihrem Pkw, einem dunklen Volvo, die Nauwieserstraße aus Richtung Bleichstraße kommend.

Vermutlich in Höhe des Anwesens Nr. 7 beschädigte sie dabei einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw.

Die Frau zeigte den Unfall erst am Folgetag bei der Polizei an, konnte jedoch keine Angaben zu dem beschädigten Fahrzeug, das nicht mehr dort stand, machen. Am Volvo wurde der rechte Außenspiegel komplett abgerissen.

 

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Saarbrücken – St. Johann unter der Telefonnummer 0681/9321-233.

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare