Am 02.12.2013 gegen 16:00 Uhr teilte ein Angestellter eines Kaufhauses in der Kirkeler Straße in Neunkirchen mit, dass die Polizei benötigt werde.

Erste Ermittlungen vor Ort ergaben, dass es soeben zu einem Ladendiebstahl gekommen sei. Konkret wurde von einem männlichen Täter zwei Farbmalkästen entwendet. Der Diebstahl wurde von einem Angestellten bemerkt, welcher den Täter bis zu seinem Fahrzeug verfolgte. Dort stieß der Täter den Angestellten zur Seite, stieg in seinen Pkw und flüchtete.

Bei der Flucht rammte er zwei ordnungsgemäß auf dem Parkplatz abgestellte Pkw. Bei dem Fluchtfahrzeug handelt es sich um einen grünen Audi 80 mit französischem Kennzeichen.

Der flüchtige Fahrer war ca. 33 Jahre alt, dunkler Teint und schlank.

Die Polizei fertigt nun entsprechende Anzeigen. Das Alles wegen zwei Farbmalkästen zum Preis von 33 Euro.

Kommentare

Kommentare