Ein Weihnachtsgeschenk der ganz schlechten Sorte erhielt eine Frau mittleren Alters aus Homburg.

Ein bisher unbekannter Täter beschädigte den rechten, vorderen Reifen ihres Kleinwagens der Marke Opel.

Anzeige:

Der PKW war zwischen dem 23.12.2013, 15:00 Uhr und dem 24.12.2013, 09:50 Uhr in der Wiesenstraße in Homburg-Beeden zum Parken abgestellt.

Bei dem Tatwerkzeug handelte es sich vermutlich um ein Messer.

Anzeige:

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Homburg unter der Telefonnummer 06841-1060 entgegen.

 

Anzeige:

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]