Lebach.Am Dienstagmorgen, um 08:35 Uhr,  befuhr ein 23jähriger mit seinem Ford Transit die L142 von Saarwellingen in Richtung Hoxberg. In einer Rechtskurve kam ein entgegenkommender PKW-Fahrer mit seinem weißen Kastenwagen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem PKW des 23jährigen.

Hierbei wurde der Außenspiegel des Transits beschädigt.

Der Fahrer des Kastenwagens entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Lt. Angaben der Beifahrerin handelte es sich bei dem unfallverursachenden Fahrzeug um einen weißen Kastenwagen mit einer lila-schwarzen Firmenaufschrift.

Das Fahrzeug sei mit zwei Personen besetzt gewesen, wobei es sich beim Fahrzeugführer um eine männliche Person gehandelt hätte. Beide Personen trugen neongelbe Kleidung.

[infobox color=“green“]Hinweise nimmt die Polizei in Lebach, Tel. 06881/5050, entgegen.[/infobox]

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

 

Kommentare

Kommentare