Anzeige:

Am 16.12.2013, gegen 09:00 Uhr, kam es auf der B 423 in Homburg, Höhe Anschlussstelle BAB 6, zu einem Verkehrsunfall.

Der aus Richtung Bexbach kommende, 84-jährige Fahrer eines Kleinwagens kam im Kreuzungsbereich nach rechts von der Fahrbahn ab.

Anzeige:

Dabei wurde er eigenen Angaben nach von der tief stehenden Sonne geblendet. An seinem PKW und an dem Haltepfosten einer Lichtzeichenanlage entstand Sachschaden. Der PKW war nicht mehr fahrbereit.

 

Anzeige:

 

[infobox color=“green“]Zeugen des Verkehrsunfalles werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg in Verbindung zu setzen (Tel. 06841-1060).[/infobox]

Anzeige:

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare

Anzeige: