Saarbrücken-Brebach. Am 30.12.2013, gegen 17:00 Uhr, versuchten zwei bisher unbekannte Männer, in Brebach, Brückwiesstraße, Höhe Fa. „Halberg Guss“, einem 11-Jährigen Jungen seine Stofftasche (Einkaufstasche) gewaltsam zu entreißen. Aufgrund der Gegenwehr konnte das 11-Jährige Kind einem der Täter die Einkaufstasche wieder entreißen und in Richtung Riesenstraße flüchten. Die Täter folgten dem 11-Jährigen bis zur Kirchstraße und flüchteten dann in unbekannte Richtung.

Das Kind wurde bei der Tatausführung nicht verletzt. Fahndungsmaßnahmen der Polizei blieben bisher erfolglos. Die beiden Täter waren etwa 25 bis 30 Jahre, 175 bis 180 cm groß, südländisches Aussehen. Ein Täter hatte kurze schwarze Haare und eine schwarzen Vollbart. Der zweite Täter braune kurze Haare und keinen Bart.

Zeugenhinweise an die Polizei in Brebach, Tele. 0681/987-0

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare