AllgemeinPolizei News

Zeugen zu Unfall auf A 620 gesucht

::Werbung::

Völklingen. An Heiligabend, gegen 11:45 Uhr, ereignete sich auf der A 620, Fahrtrichtung Saarlouis, in Höhe der Anschlussstelle Wehrden ein Verkehrsunfall.

Da beide beteiligten Pkw nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten, war die Autobahn für ca. 30 Minuten voll gesperrt.

:Werbung:

Die beiden nebeneinander gefahrenen Beteiligten beschuldigten sich gegenseitig, durch falschen Fahrstreifenwechsel den Unfall verursacht zu haben.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Völklingen, Tel. 06898/2020, zu melden.

:Werbung:

 

 

:Werbung:
[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]
--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren