Saarbrücken: Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einem Fußgänger am gestrigen Nachmittag um kurz vor 16:00 Uhr zogen sich die beiden Beteiligten jeweils leichte Verletzungen zu.

Der Fußgänger hatte wohl am Stadtgraben im Bereich der alten Brücke bei Rotlicht den dortigen Überweg passiert und dabei den in Richtung Bismarckstraße fahrenden Fahrradfahrer nicht wahrgenommen. Beim Zusammenstoß kamen beide zu Fall. An dem hochwertigen Rennrad des Radlers entstand dabei ein Schaden von ca. 3000 Euro.

Die Polizei bittet Zeugen des Unfalles, sich unter der Telefonnummer 0681 / 9321-230 zu melden.

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare