AllgemeinPolizei News

77-jährige verstirbt auf der BAB 620

::Werbung::

Am 01.01.2014 erfasste gegen 23:20 Uhr ein 61-jähriger Pkw-Führer beim Befahren der BAB 620 in Richtung Saarbrücken kurz vor der Anschlussstelle Klarenthal eine auf der Fahrbahn liegende Frau.

Werbung:

Bei einer sofortigen Nachschau erkannte der Fahrer erst, dass es sich hierbei um einen Mensch handelte, mit welchem er kollidiert war.

:Werbung:

Durch die alarmierten Rettungskräfte konnte schließlich nur noch der Tod der 77-jährigen aus Völklingen festgestellt werden.

Der Unfall ereignete sich in Höhe der Luisenthalbrücke.

:Werbung:

Die von hiesigem Dezernat aufgenommenen Ermittlungen lassen einen Sprung der Frau in suizidaler Absicht von der besagten Brücke auf die Fahrbahn der BAB als wahrscheinlich annehmen.

[infobox color=“yellow“]Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0681 / 962 – 2133 in Verbindung zu setzen.[/infobox]

:Werbung:
https://blaulichtreport-saarland.de/wp-admin/options-general.php?page=ad-inserter.php#tab-6

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren