Homburg. Am 17.1.2014, in der Zeit von 8 bis 17 Uhr, wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) Fräsflickarbeiten in der Ortsdurchfahrt Homburg ausführen. Betroffen ist der Einmündungsbereich der L 119 – Richard-Wagner-Straße in die B 423 – Bexbacher Straße.

Während der Bauzeit wird der auf der Richard-Wagner-Straße fließende Verkehr aus Richtung Bahnhof eingeengt und auf der Linksabbiegespur am Baufeld vorbeigeleitet. Der Verkehr auf der Bexbacher Straße ist nicht betroffen.

Der LfS rechnet während der Bauzeit mit  Verkehrsstörungen. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, auf die Verkehrsmeldungen im Rundfunk zu achten, absehbare Störungen bei der Routenplanung berücksichtigen und etwas mehr Fahrzeit einzuplanen. Ortskundige werden gebeten, Ausweichrouten zu nutzen.

 

[symple_accordion title=“Hinweis“] [symple_accordion_section] Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung des Landbetrieb für Straßenbau. [/symple_accordion_section]

Kommentare

Kommentare