Dillingen. In den letzten Tagen wurden wiederholt Bettler in der Dillinger Innenstadt gesichtet, wobei sie wieder Zettel und Listen den Leuten vorhielten, um diese zu Spenden zu bewegen.

Regelmäßig sind die Listen Fälschungen und die erzählten Geschichten über Hilfsbedürftige Lügen, so dass die Polizei nach wie vor Interesse an Mitteilungen über Bettler, die überwiegend aus Osteuropa stammen, hat.

 

Hinweise an die Polizei Dillingen unter 06831-9770.

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare